high tech.
high touch.

Karriere

Als Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt einen/e

Buchhalter*in/Controller*in/Immobilienverwalter*in (m/w/d)

 

In dieser vielseitigen Position übernehmen Sie sowohl buchhalterische Aufgabenbereiche als auch Controlling-Aufgaben und verwalten darüber hinaus unseren Standort in Haselsdorf-Tobelbad.

Das sind Ihre zukünftigen Hauptaufgaben

    • Verbuchen aller Geschäftsfälle und Vorarbeiten für die Bilanz
    • Vorarbeiten für die Lohnverrechnung/Stundenerfassung
    • Vorkalkulation bzw. Budgetierungsarbeiten
    • Selbstständige Abwicklung der laufenden und operativen Buchhaltung
    • Kreditoren- und Debitorenmanagement
    • Monatliche Erstellung der UVA sowie die Verbuchung der Bankein- und -ausgänge
    • Erstellung von Abrechnungen
    • Mahnlistenerstellung und Mahnversand
    • Interne Ansprechperson für Fragen rund um den Buchhaltungsbereich
    • Mitarbeit bei der laufenden Prozessoptimierung
    • Laufende Abstimmung der Konten und offenen Posten
    • Liegenschaftsverwaltung
    • Allgemeine administrative Tätigkeiten

Das erwarten wir von Ihnen:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HASCH, HAK, HBLA) sowie BuchhalterInnenausbildung bzw. BilanzbuchhalterInnenausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Buchhaltung erforderlich
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
    • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
    • Navision-Kenntnisse von Vorteil
    • Freundliche, motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hoher Zahlenaffinität
    • Strukturierte, verlässliche und eigenständige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Langfristige Anstellung in einem erfolgreichen österreichischen Familienbetrieb
  • Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • Einen sehr abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten nach Vereinbarung
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Parkplatz vorhanden, leichte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Attraktive Sozialleistungen (finanziell unterstütztes Mittagessen, Zukunftsvorsorge nach § 3/1/15a EStG, uvm.)
  • Stundenausmaß nach Vereinbarung
  • Der Gesetzgeber schreibt vor, dass wir das für diese Stelle vorgesehene Mindestgehalt von 2.400,00 EUR bei Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden) angeben. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), am besten per E-Mail, an Frau Michaela Winkler michaela.winkler@heuberger.at